India Herbs
INDIA HERBS - URALTE ARZNEIEN FÜR MODERNE ZEITEN
Title
Ayurvedische Formel für Entgiftung des Körpers
Home
Ingredients
Phyto Profile
Results
Ayurveda
Faq
Testimonials
Guarantee
Order Now!
Webmasters
Distributor
Newsletter
Video
About Us
Contact

Rufen Sie uns an +1-800-721-0650

  In English
  العربية
  En Français
  In Italiano
  日本語
  한국어
  Em Português
  En Español


 100% Kräuterextrakte 

VON ÄRZTEN
GENEHMIGT
Our Medical Board
Get a Consultation

Click to verify BBB accreditation and to see a BBB report.

See All Products

View our Product Catalog
PDF-Version herunterladen

Besuchen Sie auch unsere Websites für:
Anti Aging
Arthritis
Beauty
Brain Power
Female Arousal
Gesundheit der Prostata
Healthy Blood
Heart Care
Immune Support
Lover's Yoga
Male Potency
Male Virility
Mood Support
Sleep Aid
Strength
Weight Loss
Yoga for Virility




Tell Your Friends!


Der Schlüssel zu guter Gesundheit und Langlebigkeit ist:
Effiziente Entgiftung des Körpers
Unser erfahrenes Team ayurvedischer Ärzte besitzt mehr als 100 Jahre Erfahrung in Beratung und Hilfe für Männer und Frauen, um Folgendes erfolgreich zu erreichen:

Effiziente Ausscheidung der Abfallprodukte.
Verbessertes Ausscheidungssystem.
Gestärkte Körperfunktionen.
Erhöhtes Energieniveau.
Linderung von Allergien.
Ausgezeichnete Gesundheit und Langlebigkeit.

Nach Durchführung umfassender gemeinsamer Laboruntersuchungen und Tests hat unser Team die wirksamste Kräuterrezeptur entwickelt, die möglich ist, um gefährliche Giftansammlungen im Körper auf sichere und natürliche Weise anzugehen. 

Neben dem geheimem Verfahren zur Herstellung von Ayurtox Kapseln wurden die einbezogenen wissenschaftlichen Grundsätze über mehr als 5.000 Jahre gründlich getestet und überprüft! Seit Jahrhunderten hat das alte indische Königshaus verschiedene ayurvedische Kräuter gemischt mit Milch, Honig und anderen Nahrungsbestandteilen verwendet, um die Kraft von "Tausend Ochsen" aufrechtzuerhalten, welche erforderlich ist, um ihre täglichen und nicht zu ersetzenden Pflichten entsprechend zu erfüllen.

Ayurtox ist für Sie das sicherste und wirksamste Mittel zur Entgiftung des Körpers und zur gänzlichen Regeneration Ihrer allgemeinen Gesundheit.

Was ist in Ayurtox und wie wirkt es?

Soweit nicht anders angegeben, wurden die unten präsentierten Informationen aus Übersetzungen folgender alter ayurvedischer Texte zusammengetragen:

1) Dhanvantari Nighantu (5. Jahrhundert)  
2) Madanpal Nighantu (14. Jahrhundert)
3) Raj Nighantu (15. Jahrhundert)
4) Keyadeva Nighantu (16. Jahrhundert)
5) Bhavaprakash Nighantu (16. Jahrhundert)
6) Rajavallabh Nighantu (1703)
7) Nighantu Sangraha (1758)
8) Nighantu-Ratnakar (1867)

Ayurtox enthält die 17 stärksten entgiftenden Konzentrate aus Kräutern, die in der Ayurvedischen Wissenschaft verfügbar sind, und wurde durch klinische studien abgesichert.  Wenn es in den richtigen Mengen zusammengestellt und mit unserem eigenem Verfahren gemischt worden ist, üben die 421 natürlichen phytonährstoffe insgesamt 611 synergistische wirkungenauf Ihren Körper aus, um die Schlüsselprozesse zur Wiederherstellung von Kraft und Balance zu stimulieren, indem das Leistungsvermögen der Zellen erhöht wird. Ayurtox hilft dem Körper, sich selbst vor Giften zu schützen und unterstützt die Psyche bei ihrer schwierigen Aufgabe in stressbeladenen Zeiten gesund zu bleiben. Dies wird durch die Eliminierung der metabolischen Ausscheidungen und Gifte erreicht, welche durch die Belastung mit Schwermetallen, Schädlingsbekämpfungsmitteln, Herbiziden, Lösungsmitteln, Rückständen von Medikamenten und Parasiten eingebracht wurden. Ayurtox entgiftet das Muskelgewebe, verbessert die Durchblutung und schützt Ihren Körper vor Schäden durch innere Spannung. Die zerstörerische Wirkung der Magensäure auf die aktiven pflanzlichen Inhaltstoffe hat seit Jahrhunderten die Einführung dieses alten Wissens in Form von Kapseln verhindert. Das Team von India Herbs hat dieses Problem gelöst, indem es eine potenzierte Rezeptur in Verbindung mit natürlichen Absorptionskatalysatoren und einem biologisch verbesserten Kapselüberzug entwickelt hat, um den vorzeitigen Abbau der entscheidenden Bestandteile zu verhindern.

Ayurtox nährt und stimuliert Ihr Muskel- und Bindegewebe sowie das Magen-, Darm- und Nervensystem, um Ihre Entgiftungsprozesse gegen den dauernden Angriff durch Umwelt- und Bakteriengifte und Schädigungen durch freie Radikale vollständig aufrecht zu erhalten. Ayurtox hilft metabolische und Umweltgifte durch Chelatbildung und Binden von Giften auszuscheiden, sie in der Leber zu neutralisieren und deren Ausscheidung aus dem Körper zu unterstützen. Es unterstützt die lebenswichtigen Organe, indem es sicherstellt, dass das sauerstoffarme Blut immer schnell vom gesunden Gewebe weg gepumpt wird. Ayurtox unterstützt die entzündungshemmenden Prozesse des Körpers, indem es die Zahl der Makrophagen und die Mastzellen erhöht, welche für die Verteidigung gegen fremde Eindringlinge verantwortlich sind. Es tont den Verdauungstrakt und hilft, schädliche Parasiten zu beseitigen, sodass diese erfolgreich durch den Magen-Darm-Trakt ausgeschieden werden können. Ayurtox ist ein ausgezeichnetes revitalisierendes Kräuterpräparat, welches Ihr Zellsystem durch Einsatz eines umfassenden und natürlichen Entgiftungsverfahrens auf Zellebene unterstützt.

Nehmen Sie einfach zweimal täglich eine Ayurtox Kapsel, um diese Wirkungen für Ihren Körper beizubehalten und mit der Zeit zu verstärken.

Ayurtox ist eine sichere geheime Auswahl spezieller, für ihre Entgiftungseigenschaften bekannter Kräuter. Es sind Konzentrierte Extrakte dieser Kräuter in einer äußerst wirksamen Kombination vermischt worden, um die Aufnahme und die effektive Wirksamkeit jedes Inhaltstoffes zu erhöhen, während unerwünschte Nebenwirkungen ausgeschaltet werden. Diese überall in Indien gesammelten Pflanzen umfassen:

Amalaki - Phyllanthus Emblica (Amla) a
Amalaki enthält zytokinartige Substanzen, welche als Zeatin, Zeatinribosid und Zeatinnukleotid bezeichnet werden. Es besitzt antibakterielle, herzstärkende, antioxidative, antivirale und Resistenz aufbauende Eigenschaften, um Infektionen zu verhindern. Diese Frucht ist eine der reichsten natürlichen Quellen an Vitamin C, da sie bis zu 720 mg Vitamin C pro 100 g frischen Brei und 921 mg pro 100 ml gepressten Saft enthält. Dies ist etwa das 20-fache des Vitamin C Gehalts einer Orange. Vitamin C ist ein Antioxidationsmittel und fungiert als Substrat für Ascorbatperoxidase, ein Enzym, das Peroxide entgiftet, um oxidative Schäden an Biomoleküle und Zellen zu reduzieren. Vitamin C ist lebenswichtig und unentbehrlich zur Aufrechterhaltung einer optimale Gesundheit gegenüber Erkältungen und vielen anderen Krankheiten. Es ist erforderlich, um Carnitin zu synthetisieren, das wichtig für die Übertragung der Energie zu den Mitochondrien ist, welche als zellulare Kraftwerke dienen.

Manjishtha - Rubia Cordifolia (Indischer Krapp) b
Manjishtha wird im Ayurveda als eines der besten Kräuter zur Blutreinigung betrachtet. Die Hauptbestandteile sind Purpurin, Munjistin, Xanthopurpurin und Pseudopurpurin. Klinische Studien haben offenbart, dass diese Pflanze eine antioxidative, entzündungshemmende und Anti-Plättchenklumpungswirkung hat sowie die Leber schützende Eigenschaften besitzt. Die Forschungen zeigen ebenfalls, dass die biologisch aktiven Bestandteile des Extrakts die Blutzirkulation erleichtern, indem sie durch eine erhöhte Produktion von Hämoglobin Blutstauungen auflösen und die Qualität des Blutes verbessern. Hämoglobin ist dafür verantwortlich, Sauerstoffmoleküle zu den lebenswichtigen Organen des Körpers zu transportieren. Seine Rolle bei der Aufrechterhaltung des Schutzes der Gesundheit umfasst Aktivitäten um Blutdruck, Blutreinigung, Einengung von Blutgefäßen und Blutgerinnung zu regeln.

Yashitimadhu - Glycyrrhiza Glabra (Lakritze) c
Im Ayurveda wird Yashtimadhu seit Jahrhunderten wegen seiner gegen Geschwüre gerichteten und antimikrobiellen Wirkung klinisch angewendet. Yashtimadhu enthält Glycyrrhetininsäure und Glycyrrhetin Carbenoxolon, deren entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften zusammen mit den, die Leber schützenden Wirkungen, einen positiven Einfluss auf den Körper haben. Die Leber ist das größte innere Organ des Körpers und eines der wichtigsten und kompliziertesten Organe, das zum Leben notwendig ist.

Bhunimba - Andrographis Paniculata (Andrographis) d
Die Hauptbestandteile von Bhunimba sind Andrographolide, entzündungshemmende Verbindungen, welche die Transkription von NF-KB, einem Entzündungsgen, hemmen. Studien deuten an, dass Bhunimba Entzündungen im Körper auf DNA-Ebene steuert. Diese alte ayurvedische Pflanze ist verwendet worden, um Verletzungen und Hauterkrankungen zu reduzieren und ebenso um durch Nutzung der antiparasitären Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt Hakenwürmer zu beseitigen. Bhunimbae-Extrakte hemmen ebenfalls das Anhaften von Bakterien an den Schleimhautoberflächen, wodurch Infektionen verhindert werden. Bhunimba wird im Ayurveda häufig wegen seiner antimikrobiellen und entzündungshemmenden Wirkung auf den Darm angewendet.

Shatapatri - Rosa Centifolia (Kohl-Rose) e
Shatapatri enthält einen bitteren Hauptbestandteil, welcher eine tonische und adstringierende Wirkung auf die Kapillaren unter der Hautoberfläche hat. Daher ist es nützlich, um durch vergrößerte Kapillaren verursachte Röte zu vermindern. Es ist sehr wohltuend bei gereizter Haut und seine Extrakte werden als Antiseptikum zur Behandlung von Augeninfektionen geschätzt. Shatapatri hat ebenfalls eine beruhigende Wirkung auf durch Stress verursachte Leiden: nervliche Anspannung, Magengeschwüre und Herzkrankheiten. Es werden weiter Forschungen zu Shatapatri durchgeführt, weil es Anzeichen dafür gibt, dass es ebenfalls die Verdauung, die Absonderung von Gallenflüssigkeit und die Durchblutung positiv beeinflussen kann.

Haritaki - Terminalia Chebula (Chebulische Myrobalane) f
Die hauptsächlichen und aktiven Bestandteile in Haritaki sind Chebulinsäure und Corilagin. Traditionell ist Haritaki im Ayurveda weithin verwendet worden, um das Blut zu reinigen. Es ist ein Adaptogen, das die Fähigkeit besitzt Schleim ruhig zu stellen, der von Bronchitis und Asthma herrührt. Es werden weitere Untersuchungen zur Bestimmung seiner aktiven Bestandteile und ihrer Wirkungsweise durchgeführt, um die molekularen Mechanismen der während der klinischen Studien beobachteten Effekte zu enträtseln.

Kasni - Cichorium Intybus (Zichorie) g
Kasni ist ein weiteres sanftes Reinigungsmittel, welches dem System Minerale und Vitamine zuführt. Es enthält Kalzium, Magnesium und die Vitamine B und C. Kasni ist ein wichtiges abschwellendes Mittel für Leber und Milz und ein sanftes Abführmittel. Es ist verwendet worden, um Magenübersäuerungen zu behandeln. Seine stärkenden Eigenschaften machen Kasni zu einem ausgezeichneten Mittel, um Leber, Gallenblase und Verdauungstrakt, welches grundlegende Organe für die Entgiftung sind, zu reinigen. Diese Pflanze wird ebenfalls äußerlich angewendet, um Schwellungen, Hautverletzungen und Entzündungen zu lindern.

Ardaka - Zingiber Officinale (Ingwer) h
Die aktive Verbindung in Ardaka ist Gingerol. Ardaka ist in der traditionellen Medizin zur Behandlung von schmerzhaften, arthritischen und entzündlichen Leiden verwendet worden. Ardaka ist ebenfalls eine reiche Quelle an antimikrobielle Substanzen und Antioxidationsmitteln, weshalb es unschätzbar bei der Behandlung von Infektionen und Wunden ist. In Form eines Extrakts mit einem Potenzverhältnis von 4:1 stimulieren die konzentrierten Niveaus an Gingerol die periphere Durchblutung zu den Gliedmaßen, was zu einem Erwärmungseffekt auf dem Körper führt. Wissenschaftler haben nun entdeckt, dass weitere potenzielle Anwendungsgebiete von Ardaka die Linderung vom Schmerzen und Entzündungen umfassen. Ardaka wird als eines der klassischen Heilmittel zur Entgiftung von Gasen im Magen-Darm-System betrachtet. Es ist eine ausgezeichnete Heilpflanze, um Magenproblemen entgegenzuwirken, die sich aus dem übermäßigen Gebrauch verschreibungspflichtiger Medikamente ergeben. 

Brahmi - Centalla Asiatica (Gotu Kola) h
Brahmi enthält Glycoside, welche neben der Hervorbringung erheblicher Modifizierungen in der Neurochemie des Gehirns, antikonvulsive Wirkungen aufweisen. Klinische Tests mit Produkten, die den Extrakt enthalten, haben gezeigt, dass Brahmi einen Ayurvedic Medhya Rasayana Effekt besitzt und die Blut-Gehirn-Schranke überschreitet, um das Gehirn, welches das Schlüsselorgan zur Steuerung des Entgiftungsprozesses ist, zu nähren und zu stimulieren. Brahmi vergrößert ebenfalls die Zahl der roten Blutkörperchen, welche das Hämoglobin enthalten. Das Hämoglobin transportiert das Kohlendioxid aus den Geweben, wodurch die Zellregeneration gefördert wird. Brahmi wird in der einheimischen Medizin zur Behandlung von Hautkrankheiten, Bronchitis und Asthma geschätzt. 

Trivrit - Operculina Turpethum (Indische Jalape) i
Trivrit enthält sechzehn Aminosäuren, sowohl in Form von Hydrolysat als auch in freien Formen, und ebenfalls Gamma-Linolensäure. Trivrit ist ein ausgezeichnetes immunmodulatorisches und antioxidatives Mittel. Es moduliert die Cytokin- und Makrophagensysteme und vergrößert Ihre nichtspezifische Resistenz gegenüber Krankheiten. Es besitzt eigene antimikrobielle Komponenten mit speziellen Wirkungen bei der Behandlung von Infektionen des Magen-Darm-Trakts und des Atmungssystems.

Guduchi - Tinospora Cordiofolia (Indische Tinospora) j
Die Hauptbestandteile von Guduchi sind Tinosporin, Tinosporid und Tinosporasid. Guduchi wird in ayurvedischen Rasayanas verwendet, um durch erhöhte Produktion von Antikörpern die Gesundheit insgesamt und die Widerstandskraft des Körpers gegen Infektionen zu verbessern und Entzündung zu reduzieren. Es wird zur Behandlung von Fieber, Gelbsucht, Leberfibrose, Bauchfellentzündung und Sepsis verwendet.

Nimba Azadirachta Indica (Niembaum) k
Die Hauptbestandteile von Nimba sind Nimbin, Nimbinin und Nimbidin. Bei Nimba ist herausgefunden worden, dass es eine erhebliche blutzuckersenkende Wirkung besitzt sowie Blutdruck und Herzfrequenz reduziert. Die gesamte Pflanze besitzt adstringierende, stärkende und gegen regelmäßig wiederkehrende Leiden gerichtete Eigenschaften.

Bhumyamlaki - Phyllanthus Amarus (Phyllanthus Amarus) l
Bhumyamlaki enthält Phyllanthin und Hypophyllanthin, Alkaloide und Bioflavonoide. Während es unbekannt bleibt, welcher dieser Bestandteile die antivirale Wirkung besitzt, zeigen Forschungen, dass Bhumyamlaki die Funktion der Leber verbessert. Diese Eigenschaft bestätigt seinen historischen Gebrauch als Heilmittel gegen Gelbsucht und chronischen Durchfall.

Rakta Chandana - Pterocarpus Santalinus (Rotes Sandelholz) k
Die Grundbestandteile von Rakta Chandana sind Liquiritigenin und Isoliquiritigenin. Dies sind starke Antioxidations- und Blutentgiftungsmittel. Rakta Chandana wird traditionell benutzt, um die Atmungsfunktion wieder herzustellen und aufrechtzuerhalten und das Immunsystem zu verbessern, indem freie Radikale ausgeschieden werden, die oxidative Schäden in den Zellen verursachen.

Gokshura - Tribulus Terrestris (Erd-Burzeldorn) m
Gokshura ist eine Pflanze, die aufgrund ihrer medizinischen Wirkungen auf der ganzen Welt genutzt wird. Gokshura stimuliert die Produktion des luteinisierenden Hormons (LH). Diese Pflanze hat ebenfalls eine stimulierende Wirkung auf die Leber, da sie hilft, Cholesterin und Fette in Hormone und Energie umzuwandeln. Sie senkt erfolgreich den Blutzuckerspiegel und kann eine brauchbare Option zur Reduzierung des Einflusses der Glukosetoxizität auf die Blutgefäße und das Nervensystem bei Diabetikern sein. Es ist ein natürliches Ernährungspräparat, welches seit Jahrhunderten im Ayurveda verwendet wird, um Harnwege, Nieren und Fortpflanzungsorgane zu regenerieren. Es fördert den gesunden Urinfluss und ist nützlich bei der Behandlung von "Brennen in den Harnwegen", schmerzhaftem oder spärlichem Harnlassen und Gicht. Gokshura hat ebenfalls eine wohltuende Wirkung auf die Prostata. 

Haridra - Curcuma Longa (Kurkuma) n
In Form eines Extrakts mit einem Potenzverhältnis von 7:1 besitzt Haridra starke antioxidative Eigenschaften und wird zur Behandlung von Entzündungen, Gallen-, Atmungs- und Nierenerkranken verschrieben. Es enthält eine Mischung starker antioxidativer Phytonutriente, welche als Curcuminoide bekannt sind. Die drei wichtigsten Curcuminoide sind Curcumin, Demethoxycurcumin und Bisdemethoxycurcumin. Diese besitzen entzündungshemmende und die Leber schützende Eigenschaften. Haridra verdrängt freie Radikale und erhöht den Inhalt an Glutathion und endogenen Antioxidantien in den Nieren. Neue Studien haben offenbart, dass Komponenten in Haridra die Produktion des Interleukin-8, welches das abnormale Wachstum der Zellen im Körper anregt, was zu Krebs führt, unterdrücken können. Haridra hilft auch Glykosylierung - ein Prozess, wenn Zucker und Protein sich durch die Wärme des eigenen Körpers verbinden, was zum Verwachsen lebenswichtiger Organe führt - zu verhindern.

Katuka - Picrorhiza Kurrooa (Picrorhiza) o
Im traditionellen Ayurveda wird Katuka zur Behandlung von Fieber, Malaria und Würmern bei Kindern und in der Therapie von Leber- und Lungenkrankheiten verwendet. Die Pflanze weist eine starke, das Immunsystem stimulierende Wirkung auf und wird als immunregulierendes Mittel betrachtet. Phenolglykosid und Androsin, die Hauptbestandteile von Katuka, verhindern Allergien und Bronchialobstruktionen.

Diese Inhaltstoffe verschmelzen zu einer eigenen Mischung, welche direkt auf Ihren gesamten Körper einwirkt und das Ausscheiden von Giften, die allgemeine Gesundheit und eine lange Lebenserwartung positiv beeinflusst.

   Sanskritischer Name
   Botanischer Name
   Standardisierter Name
 
Could not connect to Host